Die „kleine Schwester“ der Meißner Arche ist groß geworden

Jetzt haben wir zwei Archen.

Seit Januar 2022 hat die Arche Dresden neue Räumlichkeiten bezogen und ihren Betrieb aufgenommen.

Von einer 65qm 3-Raum-Wohnung in ein Domizil von etwas über 400qm. Wir haben die gesamte untere Etage im Hauptgebäude des SC Borea Dresden im Sportgelände Jägerpark angemietet - mit separatem Eingang und separatem Außengelände.

Viel Platz also für den gestiegenen Bedarf im Dresdner Norden mit seiner großen Plattenbausiedlung.

Von 8 bis 25 Kindern pro Nachmittag gibt es jetzt die Möglichkeit bis zu 80 Kinder täglich zu betreuen. Vier Mitarbeiter in Fest- und Teilzeitanstellung und eine Reihe Ehrenamtlicher sind im neuen Objekt tätig. Eine Vollzeitstelle wird in Zukunft noch dazu kommen.

Mit den vielen Möglichkeiten, die der SC Borea Dresden bietet, wie Kunstrasen-Fußballplatz, Laufbahn und Sporthalle, die gelegentlich genutzt werden können, haben wir jetzt einen exzellenten Platz für eine Arche, die diesen Namen wirklich verdient.

Sophie Müller

Einrichtungsleiterin Arche Dresden

Mail: dresden @ kinderprojekt-arche.de

Tel:   0151-53807001

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

"Kinder brauchen starke Partner, die Zukunft möglich machen"

Spendenkonto:
Volksbank Raiffeisenbank Meißen - Großenhain eG
IBAN: DE83850950047777771005
BIC: GENODEF1MEI

© service-marketing @ t-online.de